Movie Classics

von

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Miki Kekenj, Konzeption & Leitung

Michael Forster, Moderation

„Jenseits von Afrika“ ohne Mozarts Klarinettenkonzert? „Apokalypse Now“ ohne Wagners „Walkürenritt“? Unvorstellbar! Ob romantische Gefühle oder spannungsgeladenes Kribbeln – ohne den passenden Soundtrack wäre auch der bekannteste Blockbuster nur halb so schön. Das Programm „Movie Classics“ lässt die Klassiker der Filmmusik im Breitwandsound aufleben. Von „Harry Potter“ bis „Der Fluch der Karibik“, von „Star Wars“ bis „2001 – Odyssee im Weltraum“. Konzipiert und dirigiert wird der Abend von Miki Kekenj, der das BASF-Feierabendhaus in der Vergangenheit bei seinen Gastspielen mit Max Mutzke und Stefanie Heinzmann gerockt hat, dieses Jahr gemeinsam mit dem Rapper Samy Deluxe am Start ist und sich mit den „Movie Classics“ nun einmal von einer ganz anderen Seite zeigt. 
Quelle: BASF Quelle ©Christian Amouzou

Nach oben