Sommerferienprogramm: „Kunstwerkstatt: Von Körpern und Maschinen”

Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach Personen, die auf Gemälden oder als Skulpturen im Museum zu entdecken sind.
Mit den Museumspädagog*innen sammelt Ihr viele spannende und witzige künstlerische Ideen, taucht in farbenfrohe Bildwelten ein und beschäftigt Euch mit ausgefallenen Formen und Materialien.
Im Museumsatelier ist dann Euer Erfinder*innengeist gefragt: Hier könnt Ihr Pinsel und Spachtel auf der Leinwand schwingen oder aus Pappe, Holz, Stoffen und Farben eigene Kunstwerke bauen.

Termine         Montag-Freitag, 22/08-26/08

Zeit                 9-16 Uhr

Kosten           160 Euro, inkl. Material, Mittagessen und Getränke

Alter               6-12 Jahre

Leitung          Anja Guntrum

Sonstiges      mind. 12, max. 15 Teilnehmer*innen,

Anmeldung erforderlich

Ort: Wilhelm-Hack-Museum

Preis: 160 Euro, inkl. Material, Mittagessen und Getränke

Datum:  / 09:00 bis 16:00 Uhr

Nach oben